Indolencia's Blog Profil Photos Buddies Blog Bands Releases Playlist Filme Serien Shows Gästebuch

Indolencia

              
...
Zuletzt aktiv am  01.01.70 - 01:00
@Indolencia am 25.11.16 um 00:06 Ich glaube, dass die Beziehungen der Generation unserer Großeltern deswegen hielten, weil sie keine 3000 anderen Personen hatten, die ihnen folgten oder ihre Bilder auf Facebook oder Instagram likten, als es mal krieselte. Wenn wir Heute unsere Beziehung in den Sand gesetzt haben, gehen wir einfach online und bekommen nicht genug von diesem künstlichen Sinn der Sicherheit und Schmeichelei in der virtuellen Realität. Den eigenen Wert macht man Heute abhängig von Likes, Freundschaftsanfragen, Kommentaren und schmeichelnden Worten von Personen, die wir noch nie gesehen haben. Tolle, nette Worte, die eigentlich nichts bedeuten. Viele lassen die Person, die einen ohne Filter liebt zur Option werden, während man die virtuelle Welt, die einen nur nach dem Äußeren beurteilt, zur Priorität werden lässt.

Man darf die echten Dinge nie aus den Augen verlieren, während man nach anderen Dingen strebt, die nur nach Außen so scheinen...
@Indolencia am 06.01.16 um 00:18 Das Problem ist, dass die romantischen Arschlöcher glauben, etwas von der Liebe zu wissen, weil Hollywood, Julia Roberts und diverse TV-Sacknasen einem weismachen, dass es einfach und an den richtigen Stellen mit schmalziger Musik unterlegt wäre. Dass die Liebe stets Blumen, Multiple Orgasmen, unendlich und alles schaffend wäre. Alles rosarot, alles zauberhaft und das auch noch ein Leben lang!

Ich muss es wissen, ich bin eine Kreuzung aus Bridget Jones, Terminator und Schäfer Heinrich und glaube den Scheiß ja immer noch.
3 Like(s): She_Ra_Ni, Oz_born, Djentldude,
@Indolencia am 02.09.15 um 02:53 #1 Get clean with the past.
It’s scary - how you can mean the world to somebody one day and nothing the next. As if the days leading up to this don’t count for anything. I never thanked you for breaking my heart - because if you didn't I wouldn't have met the one I was meant for.

So - thanks for breaking my heart and leaving. I wish you all the best and hope you will find your luck just as I found it in my man.

#2 Celebrate the present.

The most comfortable place in the world is me and you - my head on your chest, feeling it rise and fall and listening to your heartbeat. Your arms wrapped around me holding me so tight.

I love how we’re not kissy all the time. How we can argue and just mess around. We don’t have to show other people how much we love each other - because all that really matters is that both you and I know.

#3 Looking forward to the future.
2 Like(s): pureblood, PureXlife,