Tausend Löwen unter Feinden/Last Light - Compilation Of Unity

Tausend Löwen unter Feinden/Last Light - Compilation Of Unity

  Musik        11.06.2017
Photo(s) freigegeben von Matthias TLUF
„Es gibt Momente im Leben, an denen man sich umsieht und sich fragt, warum die Welt so ist wie sie ist. Man zweifelt an seinem eigenen Handeln und hinterfragt wofür es sich lohnt, im Leben einzustehen. In diesen Momenten kann der Gedanke daran, dass es andere gibt, die das Gleiche empfinden sehr hilfreich sein, das eigene Handeln zu stärken und den Weg zu gehen, den man für richtig erachtet.“ (Tausend Löwen unter Feinden, 2014)

Mit diesen Worten stellten sich Tausend Löwen unter Feinden in einem Interview vor, welches ich vor der Veröffentlichung der Debut EP „Licht“ mit ihnen führte. Diese Ansicht auf ihre eigene Band spiegelt sich vor allem in ihren Songs wieder, welche durch Freundschaft, Zusammenhalt und kritischen Hinterfragen geprägt sind. Zusammen mit Last Light werden sie nun eine Split EP veröffentlichen, welche genau diesen Gedanken aufgreift und von beiden Bands gelebt wird.

„Illusion“ ist der erste Song der EP und Tausend Löwen unter Feinden legen sofort brachial los. Kurz, schmerzlos, gesellschaftskritisch und nach 55 Sekunden ist es vorbei. Die Message vom ersten Song dröhnt noch im Kopf, da folgt auch schon „Berg“. Es ist ein Song darüber, dass man nie die Hoffnung verlieren und für das Erreichen seiner Ziele kämpfen sollte. Mein persönliches Highlight der EP ist der darauffolgende Song „What We Have“. Es ist der erste englischsprachige Song von Tausend Löwen unter Feinden und ein Großteil der Vocals werden durch den Sänger von Last Light gesungen. „What We Have“ ist eine großartige Hardcore Hymne, welche den Sound beider Bands vereint und zu mitreißenden Sing – a – longs und Stagedives einlädt. Es ist ein Song über Zusammenhalt und darüber die Dinge wertzuschätzen, welche einem am meisten im Leben bedeuten. Ich kann es nicht erwarten diesen Song live auf kommenden Shows zu erleben und mitzusingen. Ganz nebenbei gibt es noch einen kurzen Gastauftritt von Dennis Brightside (Rykers). Freut euch drauf!

Danach übernehmen die Jungs von Last Light. Wer die Band noch nicht kennt, Last Light ist eine Hardcore Band aus Orange County (Kalifornien, USA), welche von ehemaligen Mitgliedern aus Unity, Speak 714, Blood Days, Ignite und The Killing Flame gegründet wurde. Die Band beginnt mit dem Song „Conquer And Rise“ und man hört sofort die Einflüsse der Band Ignite. Last Light spielen schnellen melodischen Punk, der einfach Spaß macht. Auch „New Beginnings“ setzt dort an und man kann wirklich hoffen, dass dies ein Anfang für eine vielversprechende Band ist, welche genau wie Tausend Löwen unter Feinden, etwas zu sagen hat und ihre Message in die Welt hinaus tragen will.

Ich denke der Titel der Split EP ist hier mehr als passend gewählt, denn Tausend Löwen unter Feinden und Last Light zeigen und thematisieren mit dieser Veröffentlichung, dass Zusammenhalt immer noch der beste Weg ist, um gemeinsame Ziele erreichen zu können.

Die Split EP „Compilation Of Unity“ erscheint am 18. 8. 2017 via Unity Worldwide Records.

Tracklist:
1. Illusion
2. Berg
3. What We Have (feat. Dennis Brigthside/Rykers)
4. Conquer And Rise
5. New Beginnings
0 Likes
...
39 Jahre, Admin aus Köln