The Ghost Inside: Andrew Tkaczyk released EP

The Ghost Inside: Andrew Tkaczyk released EP

  Musik        10.02.2018
Photo(s) freigegeben von Andrew Tkaczyk
Lange warten wir nun schon auf ein Zeichen von The Ghost Inside. Seit ihrem schweren Unfall im Jahr 2015 ist es still um die Metalcore Combo geworden, was nicht verwunderlich ist, denn der Weg der Genesung ist bei solch schweren Verletzungen wie die Band sie erlitt bekanntlich ein langer.

Nun meldet sich Andrew Tkaczyk, Drummer der Band zurück. Mit seinem Soloprojekt One Decade hat er heute seine erste EP "Coma Vision" released.

Die EP geht deutlich in Richtung Djent und kann sich wirklich hören lassen. Wann es allerdings von The Ghost Inside selbst wieder entwas zu hören gibt, ist nicht bekannt.







Tkacyk, der das Spielen seit seinem schweren Unfall mit Beinprothese bewerkstelligt, serviert uns hier eine Insturmental-Platte, die deutlich in Richtung Djent geht und sich lohnt, anzuhören. Wann es allerdings von The Ghost Inside selbst wieder entwas zu hören gibt, ist nicht bekannt.



Die EP ist erhältlich über iTunes, Spotify, Google Play und einigen anderen Streamin-Diensten.
0 Likes