BennyBalboa's Profil Profil Photos Buddies Bands Releases Playlist Filme Serien Shows Gästebuch

BennyBalboa

              
...
Zuletzt aktiv am  21.10.17 - 19:06

Humans shouldn't fucking breathe

Ich interessiere mich hier für

Freundschaften oder Dates
Am besten auch gleich jemanden mit dem man auch mal raus- oder auf Shows gehen kann.
Über mich (registriert seit 18.03.09)

sich selbst zu beschreiben ... halte ich für völligen schwachsinn.
menschen sagen, wie sie 'sind', doch meinen im grunde nur das, was sie sein wollen. kein schlauer mensch dieser erde würde eine selbstbeschreibung von sich anfertigen, in der ALLE aspekte über sich selbst vorhanden sind, so wie die guten, so wie die schlechten. denn menschen machen mit selbstbeschreibungen werbung für sich, dass ist ein natürlicher urinstinkt. sie lassen dinge, die andere nichts interessieren, aus, ebenfalls dinge, die schlecht sind und durch die sich menschen ein schlechtes bild machen könnten. ich brauche menschen nicht ein bild von mir vermitteln, was nicht vollkommen ist. menschen, die sich selbst beschreiben, reden im euphemismus. sie verschönern die dinge. und kein mensch kennt sich so gut, dass er sich selbst perfekt beschreiben könnte, ohne tatsachen umzudrehen. wenn ein mensch sagt er ist 'so und so', dann bildet er sich ein, so zu sein, und denkt vor jeder handlung nach, wie sie zu bewältigen ist, damit die anderen ja nicht das bild über einen verändern. sie handeln dementsprechend, wie sie sich beschrieben haben, aber in wirklichkeit gar nicht so sind. sie lassen nicht mehr ihrem instinkt die wahl, dinge zu bewältigen, sondern ihrem kopf, der sich an eine linie hält, die er sich selbst vorgegeben hat, ein ideal, was nie existiert hat. solche menschen verlieren sich selbst, und sind vielleicht ein 'ideal', doch, sie haben keine eigene persönlichkeit, können nie etwas machen, ohne zu überlegen, was die anderen über sie denken würden.
ich kann mich selbst auch nicht beschreiben, ich habe viele verschiedene seiten. menschen, die in mein leben kommen, hinterlassen züge in meinem charakter, wenn sie wieder gehen. ich zerreisse mein herz und verschenke die einzelnen stücke, und manchmal bekomme ich stücke zurück. mein herz ist ein zerfleddertes ding, voller narben und unpassenden stücken, schmutzig und unrein, und doch bin ich stolz auf es. man sieht, dass ich geliebt habe. ich kann über mich sagen, dass ich gerne laut schreie, menschen zusammen scheiße, und es mag, wenn alles nach meiner nase läuft. aber, ich glaube, dafür muss ich mich nicht schämen, so ergeht es vielen. ich gebe mich gerne mit kleinen dingen zufrieden und bin extrem faul, doch manchmal hab' ich so'n kik, da muss ich das beste haben und das beste kriegen, und dann kriege ich es auch. bin noch nie an mir verzagt. hab ne scheiß geschichte hinter mir, bin rausgekommen. hab viel scheiße gebaut, baue täglich verdammt viel scheiße, also im übertragenem sinne. von diesem assi-gezeugs halte ich gar nichts. ich mache täglich fehler, aber ich glaube, da bin ich nicht der einzige. was soll ich noch über mich sagen? dass ich viel lache? ich weine eben so viel. manche menschen finden mich scheiße, andere mögen mich so wie ich bin. jeder hält mich für einen anderen menschen, vielleicht bin ich auch zu jedem ein anderer mensch, ich weiß es nicht. ich kann mich nicht so richtig von oben betrachten und sagen 'hach, biste schon cool' oder 'neee, absolute scheiße, biste'. jeder mensch kann sich ein eigenes bild von mir machen. die menschen fügen dem, was sie denken, das klima ihres eigenen herzens zu. und jeder mensch hat dort 'n persönliches klima.

Lieblingszitat

Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit-Charles Dickens
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten-Oscar Wilde

Lieblingsbücher

Lieblingsautoren:
Charles Bukowski
Bester Verlag der Welt : FESTA